Rayden's Blog

träume...

es ist dunkel und ich kann die zimmerdecke über mir nicht sehen...und dennoch starre ich sie an. tränen laufen über meine wangen und verschwinden im stoff meines kissens. eine meiner hände strich über meinen bauch weiter nach oben...doch nichts was ich tat konnte ihn besänftigen..diesen hunger, dieses verlangen...es fühlte sich nicht richtig an. es fühlte sich nicht an...wie er. wie ich sie hasste,...diese momente in denen ich die sehnsucht nicht verdrängen konnte...wie ich sie hasste...
wieder schloss ich die augen und stellte mir vor wie seine warmen hände über meine haut strichen, ich konnte sie sehen...ganz genau...doch spüren konnte ich sie nicht...stellte mir vor wie er mich küssen würde...ich konnte es sehen...aber schmecken konnte ich es nicht...fühlen konnte ich es nicht...alles war so falsch...so weit weg...
ich stellte mir vor wie er mich in den armen halten, mich anlächeln würde...doch es war nicht real...nur traum...
erneut benetzten tränen meine wangen. kein laut. nur stille...
oh, wie ich sie hasste diese momente in den mir klar wurde wie sehr ich ihn brauchte, wie sehr ich ihn vermisste...
ich wollte schlafen, vergessen...doch es ging nicht...sobald ich meine augen schloss...war er da...war er da und doch nicht real...ich krümte mich und zog die decke enger an mich...aber sie konnte die wärme nich ersetzen die mir fehlte...seine wärme...seine liebe...so war mir kalt...bitter kalt...

-----------------------------------------

wieder stellte ich es mir vor...wie er mich berührte, mich streichelte...mich nahm...mich betteln lies...ich wollte in diesem moment von ihm nicht geliebt werden, er sollte mich nehmen...mir zeigen das er mich besitzt...mir zeigen das er über mich verfügen kann...mir weh tun...
und im gleichen atemzug wollte ich ihn besitzen, ihm weh tun...wollte ihn kratzen, ihn beißen...doch stattdessen kratzte ich mich...ich brauchte den schmerz...wie konnte ich mir soetwas wünschen...? wie konnte ich es...genießen...?
ich liebte es wenn er zärtlich zu mir war...aber ich wollte auch dieses feuer, diese wildheit aus meinen träumen...
9.12.05 15:42
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


San / Website (13.12.05 18:45)
Achje... wunderschöner Text... aber so unglaublich traurig...
Wann seht ihr euch wieder?


Sugi (13.12.05 18:53)
am 27.12 ^^ ich zähl echt schon die sekunden..aber is ja gott sei dank nicht mehr lange ^^


San / Website (13.12.05 19:33)
Ich zähle mit dir!!! Ich hoffe die Tage vergehen ganz schnell bis ihr euch seht!
Wie lange seid ihr schon zusammen? ^__^


(14.12.05 19:32)
seit 12.8 ^^...mal sehen wielange er mich noch erträgt...XD"""

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de